• sommer1
  • sommer2
  • sommer3

News

Wir sind für euch da

21.12.2020

Wir sind für euch da

„Wir sind für euch da!“, sagen die Nationalparkorgane zu den Auerhühnern.

DIE BESTE IDEE DER REGION…

09.12.2020

DIE BESTE IDEE DER REGION: REGIONALER INNOVATIONSPREIS FÜR „APFELLAND IM GESÄUSE"

Bereits zum zweiten Mal verlieh das Gesäuse Partnernetzwerk den Innovationspreis für das beste Produkt bzw. die beste Dienstleistung der Region.

Naturraum

Sulzkarsee

Sulzkarsee

Der Sulzkarsee ist der einzige See im Nationalpark. An stehenden Gewässern gibt es ansonsten nur zeitweise wasserführende Tümpel, vor allem...

Partner

Gesäuse Partner

Gesäuse Partner

Ein starker Nationalpark hat starke Partner! Ab 2006 wurde das Netzwerk der Nationalpark Partnerbetriebe aufgebaut. Das...

Veranstaltungen

Privatissimum365 im Ges...

01.01.2021
Privatissimum365 im Gesäuse.

Entdecken Sie mit Herbert Köppel in einem exklusiven Einzelworkshop an insgesamt 13 Tagen das „Abenteuer Landschaftsfotografie im Nationalpark Gesäuse“. Sehen lernen, eine eigene fotografische Vision und Interpretation eines Motivs entwickeln sowie die praktische Fotografie und die Arbeit in der digitalen Dunkelkammer sind dabei wichtige Aspekte des Privatissimum365 im Nationalpark Gesäuse.


Entdecken Sie mit Herbert Köppel in einem exklusiven Einzelworkshop an insgesamt 13 Tagen das „Abenteuer Landschaftsfotografie im Nationalpark Gesäuse“. Sehen lernen, eine eigene fotografische Vision und Interpretation eines Motivs entwickeln sowie die praktische Fotografie und die Arbeit in der digitalen Dunkelkammer sind dabei wichtige Aspekte des Privatissimum365 im Nationalpark Gesäuse.

 


Insgesamt erwarten Sie:
- 13 Termine (6 x praktische Fotografie, 7 x digitale Dunkelkammer)
- persönlicher Kontakt zwischen den gemeinsamen Terminen
- abgestimmte Aufgaben zwischen den Terminen
- 12 großformatige Prints Ihrer ausgearbeiteten Fotografien
- kostenlose Teilnahme an einem weiterem Workshop
- optionales 30x30cm FineArt PhotoBook u.v.m.

Leitung: Herbert Köppel

Termin: Beginn jederzeit möglich. Die 13 Einzelworkshops sowie das Einführungsgespräch werden in gemeinsamer Absprache fixiert.

Dauer: Üblicherweise ca. 1 Jahr, aufgrund von Terminverschiebungen und anderer unvorhersehbarer Ereignisse kann das Privatissimum365 auch länger dauern.

Ort und Treffpunkt: Die praktische Fotografie findet ausschließlich im Nationalpark Gesäuse statt, die Arbeiten in der digitalen Dunkelkammer nach Absprache.

Kosten: Insgesamt € 1.680,- zahlbar entweder monatlich, viertel-, halbjährlich oder einmalig.

Nähere Infos & Anmeldung: www.naturfotoworkshop.at

Herbert Köppel

 


Referent: Herbert Köppel
Ist seit mehr als einem Jahrzehnt als Leiter von Naturfotografie Workshops tätig und versucht auf diesem Wege bei den Teilnehmer/Innen deren ganz persönliches Verständnis ihrer eigenen Fotografie zu wecken sowie Begeisterung und Freude an der Natur zu entfachen.

Betreuung: Nationalpark Gesäuse